H1 Überschriftengestaltung

Fisch, Fleisch & Wild Kochkurse

Hoch lebe die Paella

Hoch lebe die Paella

DO.
21.06.2018
19:00h
99,00,- €
10 FREIE PLÄTZE

Kursbeschreibung

Paella Kochkurs „Larga vida a la paella!“
Hoch lebe die Paella – das hört sich nach Urlaub an, noch Sonne, Strand & Meer.

Paella ist DAS Nationalgericht der spanischen Provinz Valencia und der spanischen Ostküste. Der Name kommt aus dem Katalanischen und hat seinen Ursprung im lateinischen Wort Patella. Das bedeutet eine Art große Platte oder Schüssel aus Metall.

Das Original wird oft kopiert und jede spanische Hausfrau hat ihr eigenes Familienrezept für „ihre“ Paella. So entstanden eine Menge Mythen und Variationen. Haben Sie sich auch schon mit Paella-Rezepten beschäftigt?

So entstehen viele Fragen, z. B.:

  • Welches Fleisch verwende ich?
  • Sind da nicht auch Meeresfrüchte drin?
  • Welchen Reis nehme ich am Besten?
  • Gewürze müssen auch rein, oder?
  • Gibt es auch andere Varianten von Paella?

Diesen Geheimnissen wollen wir in unserem Kochkurs auf die Spur kommen und natürlich auch probieren. Insgesamt werden wir drei verschiedene Paellas zubereiten und so einen kleinen Urlaub im Süden erleben.

Dauer ca. 4 Stunden

Leistungen: Zubereitung eines 4-Gang Menüs inkl. Wasser, Wein, Leihschürze und Rezeptmappe.